Aus 1000-Grüne-Dächer wird GründachPLUS

Das Land Berlin fördert die Erstbegrünung von Bestandsgebäuden. Anträge können seit dem 21. August 2019 eingereicht werden. Die Berliner Regenwasseragentur bietet eine Erstberatung an.
Zum Artikel
Foto von einem intenisven Gründach auf einem Gebäude der Wiegmann-Klinik in Berlin

Vom Regen in die Zukunft

 

Ob verdunsten, versickern, speichern oder nutzen: Wer Regenwasser vor Ort bewirtschaftet, sorgt für ein besseres Stadtklima, gesündere Gewässer, geringere Überflutungsrisiken und mehr Grün. Die Berliner Regenwasseragentur unterstützt Sie dabei, Regenwasser als Ressource zu nutzen – für ein lebenswertes und klimaangepasstes Berlin.

Was Sie hier erwartet
01
Erfahren Sie, warum dezentrale Regenwasserbewirtschaftung für Berlin wichtig ist und welche Rolle die Regenwasseragentur spielt.
02
Vom Gebäude bis zum Quartier: Hier finden Sie gute Beispiele, die zeigen, wie Regenwasser vor Ort bewirtschaftet werden kann.
03
Welche Lösungen gibt es? Welche Regeln sind zu beachten? Was kann ich fördern lassen? Hier sind Antworten auf Fragen der Umsetzung.
04
Regenwasser ist eine Ressource. Um sie zu nutzen, müssen Regenwasser und Stadtentwicklung zusammengedacht werden. Denken Sie mit.

Vom Regen in die Zukunft - der Film

Erst Hitze, dann Starkregen: Der Sommer in Berlin beschert uns immer wieder extreme Wetterereignisse. Wenn wir Regenwasser vor Ort bewirtschaften, können wir die Folgen solcher Ereignisse abmildern.
Weiter lesen
Regen kann mehr, als nur in der Kanalisation zu verschwinden. Die Berliner Regenwasseragentur engagiert sich für das Land Berlin, damit wir ökologisch sinnvoller und klimaangepasst mit Regenwasser umgehen.
Weiter lesen
Beim Bauvorhaben Future Living® Berlin in Adlershof wurden smartes Wohnen, EnergiePlus-Bauen und dezentrale Regenwasserbewirtschaftung klug kombiniert. Ein aktuelles Umsetzungsbeispiel für nachhaltiges Bauen in Berlin.
Weiter lesen
Einbau einer Regenwasser-Zisterne im Bestand

Profisuche leicht gemacht

Den richtigen Ansprechpartner zur Umsetzung eines Vorhabens zu finden, ist nicht immer leicht. Mit einigen praktischen Hinweisen möchten wir Sie bei der erfolgreichen Suche unterstützen.
Weiter lesen
Ökosiedlung in Düsseldorf mit Dachbegrünung

Viele Profis unter einem Grün-Dach: Bundesverband GebäudeGrün (BuGG)

Finden Sie beim BuGG Ihre Ansprechpartner: Beratung, Informationen und auch Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung aus einer Hand.
Weiter lesen
Landschaftsgärtner bepflanzen ein Extensivdach.

Alles auf Grün: Fachverband GaLaBau

Der Fachverband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau und seine Mitglieder sind Ihre Ansprechpartner, wenn es um die Umsetzung von Maßnahmen zur Regenwasserbewirtschaftung geht.
Weiter lesen
Mit großem Engagement sammelten und diskutierten die zahlreichen Fachgäste des zweiten Fachdialogs gemeinsam die Abkopplungspotenziale für Berlin. Lesen Sie hier den Ergebnisbericht.
Weiter lesen