Wir sind nominiert!
Die besten Projekte zur Klimaanpassung

Die Berliner Regenwasseragentur ist für den Bundespreis "Blauer Kompass" nominiert – die höchste staatliche Auszeichnung für Projekte zur Anpassung an die Folgen der Klimakrise wie Starkregen, Hochwasser oder Hitzewellen und verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von 25.000 EUR.

09. Juni 2022
Bundespreis Blauer Kompass: Berliner Regenwasseragentur nominiert

Das Umweltbundesministerium und das Umweltbundesamt richten alle zwei Jahre den Bundespreis „Blauer Kompass“ aus. In diesem Jahr haben sich 240 Projekte beworben, 20 Projekte sind nominiert – darunter auch die Berliner Regenwasseragentur.

 

Der Publikumssieger steht bereits fest. Vom 18. Juni bis 8. Juni konnten Interessierte alle 24 Stunden für das Projekt ihrer Wahl abstimmen. Ende Juni werden weitere vier Gewinnerprojekte (je ein Projekt pro Kategorie) von einer Jury ausgewählt.