Umsetzen

Alles auf Grün: Fachverband GaLaBau

21. März 2019
Berufs- und Fachverbände sind wichtige Partner beim Thema dezentrale Regenwasserbewirtschaftung. In unserer Servicereihe präsentieren sie ihre Arbeit in Gastbeiträgen. Hier stellt sich der Fachverband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau in Berlin und Brandenburg mit seinem Leistungsangebot vor.
Landschaftsgärtner bepflanzen ein Extensivdach.
Wer wir sind

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. ist Wirtschafts-, Arbeitgeber- und Berufsverband für die Branche in der Region. Wir vertreten die Interessen von etwa 200 ordentlichen und außerordentlichen Mitgliedern mit rund 4.500 Beschäftigten.

GaLaBau-Verband Logo
Warum uns dezentrale Regenwasserbewirtschaftung wichtig ist

Für Landschaftsgärtner, die mit Pflanzen gestalten und sie pflegen, sind Wasser und Boden die wichtigsten Arbeitsgrundlagen. Insbesondere in Regionen mit unregelmäßiger Niederschlagsverteilung und leichten Böden wird Wasser zum bestimmenden Faktor. Landschaftsgärtner sind daher durch ihr Arbeitsfeld und ihre Ausbildung die klassischen Spezialisten für jede Form der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung.

Für wen unsere Leistungen interessant sind

Für alle, die Grün- und Freianlagen gestaltet und gepflegt, sowie kleinere Projekte der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung konzeptioniert haben möchten. Wir sind sowohl in Privatgärten als auch im öffentlichen Grün tätig.

Mulde
Teich in Wohnsiedlung
Wie wir Sie unterstützen

Als fachkundige Landschaftsgärtner sind unsere Mitglieder Ihre Ansprechpartner für die Herstellung und Pflege von verschiedenen Maßnahmen der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung: Von Bauwerksbegrünungen über Entsiegelung und Versickerungsmulden bis hin zum Einbau von Zisternen.

Unsere Services
  • Unser Signum als Orientierungshilfe bei der Auswahl fachkundiger Betriebe
  • Fachbetriebssuche