Weiterbildung
Multitalent Gründach: Vorteile und Förderung

Sie halten Regenwasser zurück, dämmen und schützen Dächer und bieten kühle Erholungsorte: Gründächer sind wahre Multitalente! Mit GründachPLUS fördert Berlin seit 2019 ihre Umsetzung auf Bestandsgebäuden. In der Berliner Regenreihe #06 wurden die Vorteile und die Förderung anhand von Praxisbeispielen vorgestellt.

03. Mai 2022
Einladung zur sechsten Ausgabe der Berliner Regenreihe

 

Sie sind Immobilieneigentümer:in oder Planer:in und möchten Ihr Dach begrünen, z. B. weil eine Dachsanierung oder ein Dachgeschossausbau ansteht? Sie möchten mehr über die verschiedenen Gründacharten, deren Vorteile und das Berliner Förderprogramm erfahren?

 

In der sechsten Ausgabe unserer Berliner Regenreihe am 28. April 2022 wurden praktische Tipps zur Umsetzung einer Dachbegrünung anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt. Außerdem wurde das Förderprogramm GründachPLUS vorgestellt, das seit 2019 deren Umsetzung auf Berliner Bestandsgebäuden bezuschusst.

 

Denn Gründächer bergen vor allem in den dicht bebauten Innenstadtbereichen Berlins großes Potenzial, Regenwasser vor Ort zurückzuhalten, zu verdunsten und damit die Umgebung zu kühlen. Das entlastet die Kanalisation und mindert das Überflutungsrisiko bei Starkregenereignissen. Zudem kann eine Begrünung das Dach dämmen und schützen, Feinstaub binden und einen grünen Erholungsort für Mensch, Pflanze und Tier bieten.

 

Unsere Referent:innen

 

Felix Mollenhauer

Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG)

 

Dr. Heike Stock

Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz, zuständig für GründachPLUS

 

Kersten Lang

IBB Business Team GmbH, verantwortlich für die Umsetzung des Förderprogramms

 

Zwei Berliner Gründachbesitzer:innen

 

 

Leitfragen der Veranstaltung

Unsere Referent:innen haben folgende Leitfragen beantwortet:

  • Welche Gründacharten gibt es und welche Vorteile bzw. Herausforderungen bringen sie mit sich?
  • Warum wurde das Förderprogramm GründachPLUS ins Leben gerufen und welche Zielsetzung hat es?
  • Wie verläuft die Antragstellung von GründachPLUS-Fördermitteln und was gilt es dabei zu beachten?
  • Welche Erfahrungen wurden mit dem Förderprogramm bei konkreten Praxisbeispielen gemacht?

 

Nachfolgend finden Sie die Präsentationen der Referent:innen sowie Videomitschnitte der Vorträge.

 

Über die Berliner Regenreihe

Auf Hitze, Trockenheit und Starkregen gibt es eine Antwort: die wassersensible Stadt. Mit unserer Veranstaltungsreihe laden wir Bauherr:innen, Planer:innen, Ausführende, Angestellte der Verwaltung und die Berliner:innen dazu ein, Themen der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung fachlich zu vertiefen und Fragen der Umsetzung zu diskutieren: mit uns und ausgewählten Expert:innen, alle zwei bis drei Monate, kostenfrei und digital. Wir freuen uns auf Sie!